Rohöl Brent zwischen 60 und 64 US-Dollar – Binäre Optionen 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    Zuverlassiger Broker!

Rohöl Brent zwischen 60 und 64 US-Dollar

6. Dezember 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Bleibt Rohöl Brent zwischen 60 und 64 US-Dollar gefangen?

Am 05.12. war das OPEC-Treffen in Wien und da hat man wohl über eine Verlängerung der Förderkürzungen verhandelt, der Irak wollte sogar eine Ausweitung der Förderberenzung um weitere 400000 Fass Rohöl obwohl der Irak einer der Länder ist die sich nicht an die Vereinbarung halten!

Viel wahrscheinlicher ist das alles so bleibt wie es derzeit ist, die aktuellen Förderquoten bleiben bestehen, der Preis stabilisiert sich im Bereich 60 bis 64 US-Dollar und in 6 Monaten treffen sich die OPEC und OPEC+ wieder.

Wenn sich jedoch alle an die lange beschlossenen Förderquoten halten würden ginge es mit dem Preis auch wieder nach oben…aber ein höherer Preis für Rohöl könnte wieder mehr Schieferöl auf den Markt bringen und dann geht der Preis wieder in den Keller…

Rohöl Brent zwischen 60 und 64 US-Dollar

Für das Trading mit Rohöl ist die aktuelle Seitwärtsphase bei Rohöl Brent und WTI ein Vorteil, bei einem hohen Kurs um die 63-64 US-Dollar kann man einsteigen und auf einen fallenden Kurs spekulieren und bei einem niedrigen Kurs um die 60-61 USD auf einen steigenden Kurs spekulieren!

Gewinne sind so ganz einfach möglich da sich der Preis von Rohöl in einer begrenzten Range bewegt und genau solche Möglichkeiten sind beim Trading willkommen um schnell und einfach Gewinne zu erzielen.

Am Vortag des OPEC-Treffen hat der Kurs von Rohöl Brent kräftig angezogen und konnte sich von knapp 61 US-Dollar auf über 63 US-Dollar steigern…Grund dafür die Spekulationen ob es nicht zu weiteren Kürzungen bei der Ölförderung der OPEC kommt.

Hier der Kurs von Rohöl Brent mit der Range zwischen 60 und 64 USD:

Kursschwankung Rohöl Brent zwischen 60 und 64 US-Dollar

Auf dem Chartbild habe ich die zwei genannten Bereiche eingezeichnet und man kann sehen das sich der Kurs von Rohöl Brent seit Ende Oktober in dieser Range befindet und bisher hatte sich der Kurs auch nicht sonderlich bewegt, obwohl ja das OPEC-Treffen war.

Drohungen und Förderquoten könnten Bewegung bringen

Saudi Arabien hat es satt das sich andere nicht an die vereinbarten Förderkürzungen bzw. Förderquoten halten…nun hat es gedroht weitere 510000 Fass Rohöl auf den Markt zu werfen und würde dabei die eigenen Vorgaben noch nicht einmal überschreiten!

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    Zuverlassiger Broker!

Der Ölpreis könnte aber trotzdem in so einem Fall abstürzen…die Saudische Ölfirma Aramco steht vor dem Börsengang und ein hoher Wert der Aktie wird von Saudi Arabien angepeilt und das kann man mit einem hohen Ölpreis oder hohen Umsatz erreichen.

Für einen hohen Ölpreis müssten sich alle in der OPEC+ an die vorgegebenen Förderquoten halten, für einen hohen Umsatz könnte Saudi Arabien mehr Rohöl fördern aber damit den Markt sättigen was zu einem Kurssturz führen würde.

Auf jeden Fall sollte man jetzt die kommenden Tage und Wochen den Ölpreis von Rohöl Brent und WTI im Blick behalten…sollte der Kurs weiter im Bereich zwischen 60 und 64 US-Dollar bleiben kann man beim Trading wie oben erklärt vorgehen und Gewinne erzielen.

Hier einige Broker für Trading mit Rohöl:

Wir denken das alles so bleibt wie es ist…die Förderquoten bzw. die Förderbegrenzung wird um weitere 6 bis 9 Monate verlängert, die Förderung wird von einigen Ländern wie dem Irak nicht eingehalten und der Kurs bleibt in dieser Range gefangen.

Neue Impulse könnte das Ende des Handelskrieges zwischen den USA und China bringen…dann könnte die Nachfrage wieder steigen und das Überangebot könnte schneller abgebaut werden…dadurch würden wieder die Preise für Rohöl Brent und WTI steigen…

Hat sich Rohöl Brent bei 59 USD eingependelt

22. Oktober 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Hat sich Rohöl Brent bei 59 US-Dollar eingependelt?

Nach dem Angriff auf die Ölanlagen in Saudi Arabien ist der Preis für Rohöl beider Sorten sprunghaft angestiegen, der Höchstkurs der Rohölsorte Brent lag Mitte September bei über 71 US-Dollar und viele haben schon befürchtet das es am Markt zu einem Engpass bei Rohöl kommen könnte!

Aber als Saudi Arabien die Meldung heraus gab das die Ölanlagen schnell wieder einsatzbereit sind ist der Preis von Rohöl Brent schnell wieder gefallen und notiert aktuell bei knapp über 59 US-Dollar und scheint dort einen Stop eingelegt zu haben.

Analysten befürchten einen weltweiten Konjunkturabschwung und damit könnte es bei Rohöl zu einer Überversorgung kommen, die Sorgen in diese Richtung wirken sich auch auf den Preis von Rohöl Brent aus und aus dem Grund könnte sich der Kurs jetzt eingependelt haben…

Preis von Rohöl Brent stoppt bei 59 USD

Seit Anfang Oktober schwankt der Preis von Rohöl Brent zwischen 56,50 und 60,70 US-Dollar…seit Mitte Oktober hat sich der Preis sogar noch weiter stabilisiert und hat sich jetzt offenbar bei 59 US-Dollar eingependelt!

Am Montag ist die Meldung gekommen das man Sorgen vor einer Überversorgung hat, Russland hat im September seine Förderobergrenze überschritten, jedoch aus dem Grund weil es die Erdgasproduktion wegen der Vorbereitung auf den Winter hochgefahren hat.

Die britische Regierung hingegen ist machtlos den Brexit zu vollziehen, dass britische Parlament ist auch mit dem neuen Austrittsabkommen nicht einverstanden und wird wahrscheinlich wieder dagegen stimmen.

Die Handelskriege der USA dauern weiter an und alle diese Faktoren wirken sich auf die weltweite Konjunktur aus die zunehmend langsamer wird und das wirkt sich dann auf die Nachfrage nach Erdöl aus und es könnte zu einer Überversorgung kommen.

Hier der Kursverlauf bei Rohöl Brent:

Kursverlauf Rohöl Brent seit September 2020

Wie man auf dem Chartbild sehen kann hat sich der Kurs von Rohöl Brent beruhigt und stoppt bei knapp 59 US-Dollar…bei Rohöl WTI sieht es ähnlich aus und dort hat sich der Kurs um die 53,50 USD eingependelt.

Trading mit Rohöl und was zu beachten ist

Wenn man beim Trading Rohöl Brent oder WTI nutzen möchte um Gewinne zu erzielen sollte man jetzt mehr den je die Nachrichten im Wirtschaftskalender im Blick behalten, hier vor allem die Rohöllagerbestände in den USA!

Steigen die Lagerbestände unerwartet hoch an ist das ein Zeichen für eine höhere Förderung oder eine geringere Nachfrage…aber das drückt natürlich den Preis und die Kurse beider Sorten Rohöl werden in diesem Fall fallen.

Hier einige gute Broker wo man gut Rohöl bei Trading nutzen kann:

Jetzt heißt es die Nachrichten und Meldungen genau beachten um schnell beim Trading mit Rohöl reagieren zu können…

Rohöl Brent zwischen 60 und 64 US-Dollar – Binäre Optionen 2020

Informationen über Trading mit Forex, CFDs und Optionen

Ölpreis-Schock gut für Trading

22. März 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Ölpreis unter Schock aber gut für Trading und Gewinne Nach bekanntgabe aus China das man ein neuartiges Coronavirus Ende Dezember in Wuhan identifiziert hat haben sich die Ereignisse überschlagen, die Nachfrage nach Rohöl ist in China stark zurück gegangen und die Kurse haben reagiert! Seit Anfang Jänner 2020 fallen die Preise für Rohöl beider Sorten […]

Infos Metatrader Software Master Calculator

14. Januar 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Informationen über die Software Master Calculator für Metatrader Der Metatrader ist eine der besten Handelstools die es für Trading gibt aber es sind auch sehr komplizierte Dinge enthalten die gerade für Einsteiger eine große Herausforderung darstellen und das Trading selber unnötig schwer machen! Auch die Trader selber machen sich das Leben beim Trading im Metatrader […]

Einstellungen für Bollinger Bänder

21. Dezember 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Die Einstellungen für Bollinger Bänder bei Trading Die Bollinger Bänder sind wichtige Tools beim Trading und werden auch entsprechend von vielen Händlern genutzt…es sind genaue aber dennoch einfache Hilfsmittel die beim Trading wichtige Informationen liefern können! Auch wenn die Bollinger Bänder eigentlich einfach sind habe viele Anfänger Probleme die richtigen Einstellungen für Bollinger Bänder zu […]

Rohöl Brent zwischen 60 und 64 US-Dollar

6. Dezember 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Bleibt Rohöl Brent zwischen 60 und 64 US-Dollar gefangen? Am 05.12. war das OPEC-Treffen in Wien und da hat man wohl über eine Verlängerung der Förderkürzungen verhandelt, der Irak wollte sogar eine Ausweitung der Förderberenzung um weitere 400000 Fass Rohöl obwohl der Irak einer der Länder ist die sich nicht an die Vereinbarung halten! Viel […]

Hat sich Rohöl Brent bei 59 USD eingependelt

22. Oktober 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Hat sich Rohöl Brent bei 59 US-Dollar eingependelt? Nach dem Angriff auf die Ölanlagen in Saudi Arabien ist der Preis für Rohöl beider Sorten sprunghaft angestiegen, der Höchstkurs der Rohölsorte Brent lag Mitte September bei über 71 US-Dollar und viele haben schon befürchtet das es am Markt zu einem Engpass bei Rohöl kommen könnte! Aber […]

Erfolgreiches Trading mit Wirtschaftsnachrichten

12. September 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Erfolgreiches Trading mit Hilfe von Wirtschaftsnachrichten Wirtschaftsnachrichten sind beim Trading wichtig, manche Händler spekulieren nur mit Hilfe von Wirtschaftsnachrichten die täglich veröffentlicht werden und sind damit sehr erfolgreich, machen hohe Gewinne beim Trading! Die Nachrichten im Wirtschaftskalender können die Kurse ziemlich in Bewegung bringen, große Kursschwankungen sind das Ergebnis und genau von diesen Kursschwankungen profitiert […]

Kann man 2020 mit Binary Trading beginnen?

13. Mai 2020 By Redaktion Kommentar verfassen

Kann man noch im Jahr 2020 mit Binary Trading beginnen? Immer wieder taucht jedes Jahr eine Frage auf und die lautet ob man noch mit Binary Trading beginnen kann…so gilt das auch für das Jahr 2020 und ob man im Jahr 2020 noch mit Binary Trading starten kann? In diesem Beitrag gibt es die Antwort […]

HINWEISE:

Binäre Optionen: Binäre Optionen werden nicht beworben oder an Kleinanleger im EWR verkauft. Wenn Sie kein professioneller Kunde sind können Sie Binäre Optionen in der EU nicht nutzen. Broker wie BDSwiss oder Finmax bieten keine Binären Optionen mehr an sondern nur noch Forex und CFDs!

CFDs: Zwischen 69-89% der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Ab 01.08.2020 treten beim Handel mit CFDs Einschränkungen bezüglich des Hebels und andere durch die ESMA getroffene Maßnahmen in Kraft!

Buch über Candlesticks

Artikel über Analysen…

Übersicht Trading Positionen als Hilfe nutzen

Übersicht aktuelle Trading Positionen als Hilfe nutzen Beim Trading ist es immer gut wenn man weiß was die anderen Trader tun bzw. auf was die anderen Händler … [Mehr. ]

Wie wird Kurs von Bitcoin im Jahr 2020

Wie wird sich Kurs von Bitcoin im Jahr 2020 entwickeln? Die Kryptowährung Bitcoin hatte ja im letzten Jahr 2020 eine regelrechte Kursexplosion erlebt und viele Trader … [Mehr. ]

Aktuelle Marktanalysen beim Broker Finmax

Aktuelle Marktanalysen für Trading beim Broker Finmax erhalten Eine gute Analyse beim Trading zu erstellen nimmt viel Zeit in Anspruch und meist hat man diese Zeit nicht … [Mehr. ]

FX & CFD Broker

Artikel über Broker…

Broker Binary als gute Wahl für Trading

Der Broker Binary-com ist eine gute Wahl für Online Trading Das Interesse am Trading nimmt nicht ab … [Mehr. ]

Warum Pocketoption für Binäre Optionen nutzen

Warum soll man Broker Pocketoption für Binäre Optionen nutzen? In der EU hat man sich bezüglich … [Mehr. ]

Mit Bildschirmaufnahme von Trading Bonus erhalten

Mit Bildschirmaufnahme von Trading Bonus bei PocketOption erhalten Der Broker PocketOption ist im … [Mehr. ]

MT4-Software…

Forex Artikel…

Bitcoin über 9000 USD aber Trend zeigt nach unten

Kryptowährung Bitcoin über 9000 USD jedoch zeigt Trend nach unten Im letzten Beitrag über die Kryptowährung Bitcoin habe ich ja geschrieben das die digitale Währung unter 8000 US-Dollar gefallen ist … [Mehr. ]

Bitcoin wieder unter 8000 US-Dollar gefallen

Kryptowährung Bitcoin wieder unter 8000 US-Dollar gefallen Die Kryptowährung Bitcoin befindet sich seit Ende Juni im freien Fall. Ende Juni 2020 wurde der Höchststand mit über 13600 US-Dollar in … [Mehr. ]

Wie geht es mit Kryptowährung Bitcoin weiter?

Wie geht es in Zukunft mit Kryptowährung Bitcoin bei Trading weiter? Schon zu Beginn des Jahres 2020 haben wir über Analysten und Meinungen berichtet die einen steigenden Kurs der Kryptowährung … [Mehr. ]

Empfehlungen…

Risikohinweis:

Optionen, Forex und CFDs (außerbörslicher Handel) beinhalten ein Risiko für Ihr investiertes Kapital und sind möglicherweise nicht für jeden Anleger geeignet sind.
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die verbundenen Risiken vollständig verstehen und kein Geld investieren, das Sie sich nicht leisten können zu verlieren.
Diese Seite stellt nur allgemeine Informationen zur Verfügung, die nicht Ihre finanziellen Umstände oder Bedürfnisse berücksichtigen, und somit keine Empfehlung darstellen.
Der Inhalt dieser Website ist keine persönliche Anlageberatung. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Infos & Datenschutz…

Social Media Netzwerk…

WSO auf Facebook…

Copyright © 2020 wassindoptionen.eu · Trading · Informationen · Forex · Optionen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Informationen findest du unter Datenschutz ganz unten im Footer-Bereich! HINWEIS BINÄRE OPTIONEN: Binäre Optionen werden nicht beworben oder an Kleinanleger im EWR verkauft. Wenn Sie kein professioneller Kunde sind können Sie Binäre Optionen in der EU nicht nutzen. HINWEIS CFDs: Zwischen 74-89% der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Weitere Informationen Akzeptieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf „Akzeptieren“ klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    Zuverlassiger Broker!

Like this post? Please share to your friends:
Wie man in Binäre Optionen investiert
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: