mt4 Ausbrüche

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    Zuverlassiger Broker!

mindful FX

Ist es Ihnen im hoch-spannenden und faszinierenden Handel mit Devisen oder CFD’s schon einmal passiert, dass Sie einen Handelsspannen-Ausbruch erkennen und entsprechend handeln wollen, dann aber aufgrund der hektisch-schnellen Markt-Situation in dem Moment den Einstieg verpassen? Wenige Minuten später sehen Sie, wie der nicht-gemachte Deal Ihr gedachtes Kursziel erreicht hätte? Wir wissen alle: verpasste Gewinne sind manchmal schmerzvoller als Verluste.

“ Ich habe schon mehrere EA´s von mindful FX programmieren lassen. Alles wurde stets zu meiner 100 %-igen Zufriedenheit durchgeführt. ”

Hier hilft unser Expert Advisor (EA) „mFX-HochTiefAusbruch„:

Funktionalitäten

Sie wollen Kurs-Ausbrüche aus Handelsspannen schnell handeln können? Dieser EA für den MetaTrader 4 (MT4) misst kontinuierlich die Handelsspanne der letzten z.B. 24 Perioden (einstellbar) und generiert einen pro-zyklischen Deal, wenn der Kurs aus dieser Handelsspanne um z.B. 1 Pip (einstellbar) ausbricht. Deal-Management findet durch Glattstellung bei Gegensignal sowie frei einstellbaren Take Profit, Stopp Loss und Trailing SL statt.

Varianten PRO und KOMFORT

Variante PRO ist auf Geschwindigkeit ausgelegt: sowohl in Signalermittlung als auch in Dealübermittlung. Daher sind bei diesem EA die Funktionalitäten auf das nötige Minimum beschränkt. Schnelligkeit ist das wichtigste Mittel, um in hektischen Ausbruchsphasen negative Ausführungs-Slippage zu minimieren.

Variante KOMFORT stellt die Benutzerfreundlichkeit in den Vordergrund: sie gibt Ihnen einige zusätzliche Funktionalitäten wie z.B. einschränkbare Handelszeiten, mehrere Deals gleichzeitig sowie Moneymanagement durch automatische, vom Kontokapital abhängige Lotsize-Ermittlung. Außerdem wird im EA-Chart die jeweils gemessene Range mit angezeigt. Das macht die Nutzung des EA’s bequemer und übersichtlicher.

Sie haben folgende Eingabemöglichkeiten (alle einfach zu verstehen und auf deutsch)

Bei Variante PRO und KOMFORT:

Eingabedialog im Ausbruchs-EA mFX-HochTiefAusbruch Variante PRO (vormals SPEED)

Periodenanzahl für Ermittlung der Handelsspanne

Puffer für den Ausbruch aus der Handelsspanne (auch mit einem Minus-Wert einstellbar, um Signale vor Spannenausbruch zu erhalten)

Take Profit (TP) in Pips, einstell- und ausschaltbar

Stopp Loss (SL) in Pips, einstell- und ausschaltbar

Trailing SL mit Profitschwelle und Mindestschritt in Pips, einstell- und ausschaltbar

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    Zuverlassiger Broker!

Einstellbare Maximal-Slippage

Einstellbarer Maximal-Spread

Einstellbare „MagicNumber“ erlaubt parallele Strategien in gleichen Handelssymbolen

Zusätzlich bei Variante KOMFORT:

Money- und Risikomanagement: Auswahl, ob mit fester oder automatisch ermittelter Lotsize gehandelt werden soll

Timeframe, auf dem die Range berechnet werden soll: damit können Sie im EA-Chart zwischen den verfügbaren Timeframes wechseln ohne dass der EA dadurch beeinflusst wird

Optional Dealmanagement durch Gegensignal

Einstell- und ausschaltbare Handelszeiten

Optional Dealmanagement zum Handelsende

Optional mehrere Deals gleichzeitig verwaltbar, um in einem Trend erfolgreich pyramidisieren zu können

Maximale Anzahl gleichzeitiger Deals einstellbar

Stealth-SL, Stealth-Trailing-SL und Stealth-TP (Stop- und Take-Profit-Levels bleiben für den Broker unsichtbar, werden aber vom EA überwacht), jeweils ein- und ausschaltbar.

“ Mindful FX kann ich nur weiterempfehlen!
Sehr netter Kontakt, professionelle Programmierung und schnelle Lieferung. ”

Für wen ist dieser EA nicht geeignet?

Dieser Expert Advisor ist nicht für Sie geeignet, wenn Sie Slippage bei Orderausführung unbedingt vermeiden wollen und den Vergleich zwischen Forward- und Backtest als stabil benötigen. Das liegt an der natürlichen Marktlage zum Zeitpunkt des Signals:

Da der EA bei Handelsspannen-Ausbrüchen handelt, ist er in der Regel in Marktphasen aktiv, wenn eine große Anzahl der Marktteilnehmer in die gleiche Richtung, der Ausbruchsrichtung, agieren wollen. Das kann sich im Live-Betrieb des EA’s regelmäßig als Verzögerungen sowie Slippage bei Orderausführung zeigen, was sich verlustbringend auf Ihr Gesamtergebnis auswirkt. Im Backtest sind solche Verzögerungen und Slippage in der Regel nicht zu erkennen. Das Verwenden des Strategietesters im MetaTrader muss also mit zusätzlicher Vorsicht genossen werden.

BACKTESTING

Sie können den EA im Strategietester Ihres MetaTrader 4’s testen und optimieren.

WICHTIG: Gewinne in der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Gewinne! Die Verwendung des EA’s geschieht vollständig auf eigenes Risiko.

Dokumentation

Sie erhalten eine deutsch-sprachige Dokumentation mit der Programmbeschreibung, Erklärung aller Parameter, Installationsanleitung und Lizenzvereinbarung.

PREIS-VARIANTEN

Wenn Sie sich einen solchen Expert Advisor individuell programmieren lassen würden, läge Ihr Kostenaufwand bei mehreren oder gar vielen hundert Euro. Wir haben uns ins Zeug gelegt und wollen Ihnen diesen EA erschwinglicher machen. Hier die beiden Preisvarianten:

Variante PRO für 55 EUR

auf Geschwindigkeit in Signalermittlung und Dealausführung optimierter Expert Advisor für den Ausbruchshandel

voll funktionsfähiger EA für MT4, garantiert bei allen MT4-Brokern auf allen Chart-Symbolen nutzbar

kompilierter Code (ex4-Datei; Sie können keine Änderungen am Code vornehmen)

Dokumentation und Installationsanleitung

aktuelle Version v1.00

6 Monate lang kostenlose Versions-Updates

EA-Nutzungsrecht für Ihre privaten Zwecke auf beliebig vielen Ihrer eigenen Konten

Variante KOMFORT für 125 EUR

Variante KOMFORT + viele weitere Funktionalitäten und grafische Elemente zur maximalen Benutzerfreundlichkeit

voll funktionsfähiger EA für MT4, garantiert bei allen MT4-Brokern auf allen Chart-Symbolen nutzbar

kompilierter Code (ex4-Datei; Sie können keine Änderungen am Code vornehmen)

Dokumentation und Installationsanleitung

aktuelle Version v1.00

6 Monate lang kostenlose Versions-Updates

EA-Nutzungsrecht für Ihre privaten Zwecke auf beliebig vielen Ihrer eigenen Konten

PZ Harmonacci Patterns

Dies ist wahrscheinlich der vollständigste Indikator für die automatische Erkennung der harmonischen Preisbildung, den Sie für die MetaTrader-Plattform finden können. Es erkennt 19 verschiedene Muster, nimmt Fibonacci-Projektionen genauso ernst wie Sie, zeigt die potenzielle Umkehrzone (PRZ) an und findet geeignete Stop-Loss- und Take-Profit-Werte.

  • Es erkennt 19 verschiedene harmonische Preisbildungen
  • Dargestellt werden primäre, abgeleitete und komplementäre Fibonacci-Projektionen (PRZ)
  • Es wertet vergangene Kursbewegungen aus und zeigt jedes vergangene Muster an
  • Der Indikator analysiert seine eigene Qualität und Leistung
  • Es zeigt geeignete Stop-Loss- und Take-Profit-Werte an
  • Es verwendet Ausbrüche, um geeignete Trades zu signalisieren
  • Es werden alle Musterverhältnisse in der Grafik dargestellt
  • Es implementiert E-Mail / Sound / visuelle Warnungen

Inspiriert von Scott M. Carneys Buch, wurde dieser Indikator entwickelt, um die Bedürfnisse der puristischsten und anspruchsvollsten Händler zu erfüllen. Es implementiert jedoch eine Wendung, um den Handel zu vereinfachen: Es wartet auf einen Ausbruch der Donchianer in die richtige Richtung, bevor es den Handel signalisiert, was seine Signale sehr zuverlässig macht.

Unterstützte harmonische Preisbildungen

Name Min XB Max XB Min AC Max AC Min DB Max BD Min XD Max XD
Fliegender Fuchs 0,382 0,5 0,382 0,886 1,618 2,618 0,886 0,886
Gartley 0,618 0,618 0,382 0,886 1,272 1,618 0,786 0,786
Hummer 0,382 0,618 0,382 0,886 2.24 3,618 1,618 1,618
Libelle 0,718 0,718 0,382 0,886 1,618 2,618 1,272 1,618
Chiffre 0,382 0,618 1.13 1,414 1,272 2,0 0,786 0,786
Barrakuda 1.13 1,618 1,618 2.24 0,886 1.13
Alt Flughund 0,382 0,382 0,382 0,886 2,0 3,618 1.13 1.13
Tiefer Hummer 0,886 0,886 0,382 0,886 2,618 3,618 1,618 1,618
weißer Schwan 1,382 2,618 0,236 0,5 1,128 2,0 1,126 2,618
Schwarzer Schwan 0,382 0,724 2,0 4,237 0,5 0,886 0,382 0,886
Max Bat 0,382 0,618 0,382 0,886 1,272 2,618 0,886 0,886
Max Gartley 0,382 0,618 0,382 0,886 1,128 2,236 0,618 0,786
Max Libelle 0,618 0,886 0,382 0,886 1,272 2,618 1,272 1,618
Alt Barracuda 0,446 0,618 0,618 0,886 1,618 2,618 1,128 1,128
Ein Hummer 0,276 0,446 1,128 2,618 1,618 2,618 0,618 0,618
Eine Libelle 0,382 0,618 1,128 2,618 1,272 1,272 0,618 0,786
Ein Flughund 0,382 0,618 1,128 2,618 2 2,618 1,128 1,128
Ein Gartley 0,618 0,786 1,128 2,618 1,618 1,618 1,272 1,272
Seepony 0,128 3,618 0,382 0,5 1,618 2,618 0,618 3,618

Eingabeparameter

  • Amplitude – Dieser Parameter steuert die Größe der Muster im Diagramm.
  • Abweichung – Algorithmischer Spielraum für die Mustererkennung. Erhöhen Sie den Wert, um weitere Muster zu finden.
  • Breakout-Periode – Donchianische Breakout-Periode für die Handelssignale.
  • Max. Verlaufsleisten – Anzahl der Verlaufsleisten, die ausgewertet werden sollen, wenn der Indikator geladen wird.
  • Anzeigestatistik – Aktiviert oder deaktiviert die Bildschirmstatistik für die Leistung.
  • Anzeigepunkte – Preispunktbeschriftungen anzeigen (Beschriftungen X, A, B, C, D).
  • Anzeigeverhältnisse – Zeigt Musterverhältnisse an.
  • Projektionen anzeigen – Anzeige der potenziellen Umkehrzone (PRZ)
  • SL / TP-Level anzeigen – Anzeige geeigneter Stop-Loss- und Take-Profit-Levels.
  • Mustereinstellungen – Wählen Sie aus, nach welchen Mustern gescannt werden soll: Deaktivieren Sie alle nicht verwendeten Muster.
  • Zeichnungseinstellungen – Konfigurieren Sie die Farben von bullischen und bärischen Mustern sowie die Schriftgrößen.
  • Verhältnisse – Aktivieren oder deaktivieren Sie die Verhältnisse und wählen Sie Ihre eigenen Verhältnisfarben.
  • Projektionen – Zeigen Sie die Fibonacci-Projektionen auf dem Diagramm an oder blenden Sie sie aus.
  • Ausbrüche – Aktivieren oder deaktivieren Sie Ausbrüche und stellen Sie die gewünschten Pfeilgrößen und -farben ein.
  • Warnungen – Aktivieren Sie Anzeige- / E-Mail- / Push- / Tonwarnungen für Ausbrüche, Muster oder beides.

Autor

Arturo López Pérez, privater Investor und Spekulant, Softwareentwickler und Gründer von PZ Trading .

Handel mit dem MT4 Breakout Indikator für MT4

Breakout-Handel ist eine der beiden Hauptmethoden, mit denen Trader handeln können. Die andere Art des Handels ist der Trendhandel. Beide Arten des Handels haben das gleiche gemeinsame Ziel. Die Art und Weise, wie Trades getätigt werden, hängt jedoch vom Marktverhalten ab.

Wie Sie vielleicht bereits wissen, bewegen sich die Preise nur zu 20 Prozent im Trend. Bei den restlichen 80 Prozent tendiert der Preis zur Seitwärtsbewegung. Daher könnte man argumentieren, dass es ein besserer Ansatz ist, die Spannen oder die seitliche Preisbewegung zu handeln als Trends.

Partially Automated Trading Besides Your Day Job
Alerts In Real-Time When Divergences Occur
My Recommended MT4/MT5 Broker

Das Risiko, mit Breakouts zu handeln, ist jedoch ebenso hoch. Wenn Sie mit einem Trend handeln, bewegen sich die Preise normalerweise sehr schnell. Somit müssen Sie wenig bis gar keine Bewegungen gegen die eingegangene Tradingposition mitmachen. Außerdem bedeutet das, dass Trader, die im Trend positioniert sind, enorme Gewinne einfahren können.

Der Trendhandel bringt den entscheidenden Vorteil mit sich, dend Trade schnell aus dem Verlustbereich zu bringen. Auf den Märkten risikofrei handeln zu können, ist ein gewisser Luxus.

Beim Breakout-Trading hingegen tendieren die Kurse dazu, sich rauf und runter zu bewegen. In solchen Zeiten können die Märkte einen Händler dazu bringen, zu glauben, dass sich der Preis in eine Richtung bewegen wird, nur um den Kurs umzukehren.

Eine Seitwärtsbewegung ergibt sich aus der Akkumulationsphase des Preises eines Instruments. Wenn sich die Preise ziellos bewegen, sich aber innerhalb der Grenzen der Spanne befinden, häufen sie tendenziell mehr Positionen an.

Sobald sich genügend Positionen um ein Preisniveau angesammelt haben, führt dies zu einem Preisanstieg, der nichts anderes als ein Ausbruch ist. Ein Ausbruch tritt auf, wenn sich das Volumen aufbaut. Typischerweise ist es das Momentum, das sich aufzubauen beginnt. Im Laufe der Zeit verwandelte sich dieser Schwung in einen Trend.

Wenn Sie genau beobachten können, tendieren Trader, die anfänglich in der Breakout-Phase positioniert sind, dazu, besser abzuschneiden, wenn der Trend auftritt. Sie werden angemessen für das von ihnen eingegangene Risiko entschädigt. Früh im Trend zu sein, bringt Breakout-Tradern viele Vorteile.

Es ist daher nicht verwunderlich, dass Trader, insbesondere diejenigen, die täglich handeln, die Breakout-Trading-Methode verwenden können, um Gewinne zu erzielen. Aufgrund des rasanten Preisanstiegs kann der Trade relativ leicht mit Gewinn oder Verlust glattgestellt werden.

Seit Jahren suchen Händler nach Wegen und Mitteln, um die perfekte Strategie für den Breakout-Handel zu finden. Einige verwenden Volatilitätsbänder wie die Bollinger-Bänder, um die Ausbrüche zu handeln, was zur Entstehung eines Trends führt. Während andere Boxen verwenden, um die horizontalen Preisniveaus zu definieren, ab denen ein Ausbruch auftreten könnte.

Es ist nicht schwer, die Ausbrüche zu handeln. In den meisten Fällen können die Preise dazu neigen, den kostbaren Trend genauso leicht umzukehren, wie sie den Trend auch fortsetzen. Daher ist es wichtig, Ausbrüche im Kontext des Trends zu verstehen. Dies wird den Händlern helfen, sich vor der Hand zu positionieren und sich auf den möglichen Trend vorzubereiten.

Wie werden Ausbrüche gehandelt?

Es gibt verschiedene Ansätze, um die Ausbrüche zu handeln. Unabhängig davon, welchen Ansatz Sie verwenden, sind einige Faktoren zu berücksichtigen, die das Ergebnis Ihres Breakout-Handels bestimmen.

Für den Anfang ist es gut, einen Marktkontext zu erstellen, bevor der Breakout gehandelt wird. Denken Sie daran, dass ein Ausbruch eine Akkumulationsphase ist. Wenn die Richtung des Ausbruchs nicht feststeht, kann es schwierig sein, die Richtung des Ausbruchs zu handeln.

Sehr oft verlieren Händler Geld, weil sie dem Preis folgen. Dies wird auch als Fakeout bezeichnet, wenn der Preis den Trader zu der Annahme verleitet, dass er sich in eine Richtung bewegen wird, um dann den Kurs umzukehren und diese Positionen zu fangen.

Je nach Intensität der Umkehrung werden diese schwachen Positionen möglicherweise geschlossen. Diese Schließung von Positionen trägt zur Dynamik bei und führt zu einer weiteren Erhöhung der Dynamik des Ausbruchs.

Die gängigste Methode zum Handeln von Breakouts besteht darin, auf einen erneuten Test des Breakout-Levels zu warten. Hier gibt es jedoch einige markante Nachteile. Erstens fallen die Preise nie die ganze Zeit auf das Ausbruchsniveau zurück. Händler, die auf den Rückzug auf das Breakout-Level warten, sitzen also auf ihren Händen. Dies bedeutet eine verpasste Chance auf den Märkten.

Da der Ausbruch mit einer so starken Dynamik eintritt, können Emotionen die Oberhand gewinnen und der Trader ist von der Richtung des Ausbruchs überzeugt. Dies ist eine perfekte Gelegenheit für den Preis, den Kurs umzukehren und sich auf die Ausbruchsstufe zurückzuziehen. Sie sehen, dass der Trader hier im Nachteil ist. Offene Positionen müssen glattgestellt werden, was zu Verlusten führt.

Daher ist es wichtig, die Ausbrüche im Kontext der allgemeinen Marktstruktur zu verstehen. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, die Trends auf dem Markt zu verstehen. Die erste Grafik unten zeigt ein Beispiel, wie der Breakout-Indikator für MT4 neben dem Trend dargestellt wird (unter Verwendung von gleitenden Durchschnitten).

Der MT4 Breakout-Indikator und wie man ihn benutzt

Der MT4-Breakout-Indikator ist ein ziemlich einfacher Indikator. Anstatt dass Sie die Breakout-Bereiche zeichnen müssen, zeichnet der Indikator automatisch die Breakout-Boxen für Sie. Sie können auch den Zeitraum für das Kennzeichen definieren.

In den allgemeinen Einstellungen beginnt der Breakout-Indikator ab der ersten Handelsstunde. Sie können dann die letzte Handelsstunde einstellen. Innerhalb dieses definierten Zeitrahmens zeichnet der Breakout-Indikator das Hoch und Tief des Zeitraums auf.

Die Installation des Breakout-Indikators ist ganz einfach. Laden Sie die Datei herunter und installieren Sie sie im Indikatorenordner Ihrer MT4-Handelsplattform. Öffnen Sie dann Ihr Handelsterminal und aktualisieren Sie das Indikatorfenster. Sobald Sie den Breakout-Indikator in Ihrer Liste sehen, können Sie ihn per Drag & Drop auf das Diagramm Ihrer Wahl ziehen.

Unten finden Sie die Konfigurationseinstellungen für den MT4-Breakout-Indikator.

MT4 Konfigurationsfenster Breakout-Indikator

Das obige Konfigurationsfenster zeigt Ihnen die Details, wie Sie die Einstellung des Indikators anpassen können. Ein Nachteil des Breakout-Indikators ist, dass er von den Zeiteinheiten abhängt.

Dies bedeutet, dass Sie den oben genannten Breakout-Indikator nicht zum Zeichnen von Breakouts in verschiedenen Perioden des Trends verwenden können. Vielmehr wird dieser Breakout-Indikator verwendet, um die Reichweite während einer Handelssitzung zu zeichnen.

Die Anpassung umfasst auch die Möglichkeit, den Indikator farblich zu kennzeichnen, um ihn optisch ansprechender zu gestalten.

Sobald der Indikator auf die Diagramme angewendet wurde, sieht er folgendermaßen aus.

Wie Sie in der obigen Grafik sehen können, setzen wir den Breakout-Indikator so, dass er ab der Eröffnungssitzung des Tages auf der Stunden-Chart beginnt. Anschließend setzen wir auch die Zeitachse für den Indikator, dargestellt durch die vertikale Linie, die den Beginn der nächsten Handelssitzung markiert.

Wenn der Preis aus den Grenzen der Zeiträume und des Bereichs ausbricht, können Händler den Ausbruch nach ihrer Wahl handeln. Der Indikator kann jedes Handelssystem ergänzen. Tatsächlich können Sie Ihr eigenes Handelssystem auf der Grundlage des oben verwendeten Breakout-Indikators aufbauen.

Breakout-Trading-Strategie unter Verwendung des MT4-Breakout-Indikators

Es gibt verschiedene Strategien, die man mit dem Breakout-Indikator anwenden kann. Es sollte jedoch beachtet werden, dass der Breakout-Indikator ideal ist, wenn auf dem Stunden-Chart ein Zeitrahmen verwendet wird .

Wenn Sie in einen höheren Zeitraum wechseln, z. B. in den Zeitraum von vier Stunden, funktioniert die Anzeige möglicherweise nicht so gut. Sie müssen die Periodeneinstellungen erhöhen. Auf der anderen Seite können Sie zu einem niedrigeren Zeitrahmendiagramm wechseln, z. B. dem 15-Minuten- oder dem 30-Minuten-Zeitrahmen.

In diesem Abschnitt skizzieren wir eine ziemlich einfache Art und Weise, wie Sie den Breakout-Indikator verwenden. Wir wenden zuerst den Breakout-Indikator an und verwenden auch einen gleitenden Durchschnitt von 20 Perioden (exponentiell). Auf diese Weise können Sie auch die Entwicklung der Märkte beurteilen.

Sobald beide Indikatoren auf das Diagramm angewendet wurden, würde dies so aussehen.

In der obigen Grafik sind der exponentielle gleitende Durchschnitt für 20 Perioden und der Breakout-Indikator enthalten. Eine einfache Möglichkeit, dieses Setup zu handeln, besteht darin, den Breakout-Bereich vom Vortag zu betrachten.

Sie können sehen, dass wir für die vorherige Sitzung (die zweite von links) eine schwarze horizontale Linie im Diagramm eingezeichnet haben. Nach dem Tief warten wir dann darauf, dass der Preis dieses Niveau erreicht. Beachten Sie, dass wir gleichzeitig erwarten, dass der Preis unter dem gleitenden Durchschnitt liegt.

Nach dem Ausbruch unter dem Tief warten wir darauf, dass der Kurs wieder auf dieses Niveau zurückkehrt. Am nächsten Tag können Sie sehen, dass der Preis niedriger ausbricht und sich dann sofort erholt, um dieses Niveau erneut zu testen. Bei einem solchen Retest nehmen wir Short-Positionen ein.

Die Stopps werden in der Nähe der vorherigen Höchststände platziert, während das Ziel auf den unteren Bereich des Ausbruchs am nächsten Tag eingestellt wird. Sobald der Handel ausgelöst wurde und sich der Preis in Ihre Richtung bewegt, ist es ideal, dass Sie Ihre Stopps verschieben, um die Gewinnschwelle zu erreichen.

Sie können sehen, dass das anfängliche Risiko / Gewinn-Verhältnis etwa 1: 1 beträgt. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihr Risiko auf die Gewinnschwelle verschieben, um zu vermeiden, dass das Risiko auf dem Tisch bleibt.

Wenn Sie das obige Diagramm beobachten, können Sie sehen, dass der Kurs schließlich nach unten fällt und das vorherige Tief testen, um das erste Ziel zu erreichen. Sie können einen Teil der Position offen lassen und Ihre Stopps verfolgen.

Das Nachlaufen der Stopps kann erfolgen, indem der Stop-Loss auf das Hoch des vorherigen Tages von -1 verschoben wird. Dies stellt sicher, dass Sie nicht weiter riskieren, sondern auch einen Teil Ihrer Gewinne einbinden. Diese Methode ist kurzfristig und bei starkem Trend sehr einfach zu handeln.

Es könnte nicht so gut funktionieren, wenn die Märkte variieren. Im nächsten Diagramm sehen Sie ein Beispiel für eine Long-Position, die Sie nach derselben Methode eingehen können.

MT4 Breakout Strategie Long Position Beispiel

In der obigen Grafik können Sie sehen, dass wir unsere horizontale Linie auf das Hoch des Vortages gesetzt haben. Nach dem Ausbruch über diesem Niveau sehen wir, dass der Preis zurückfällt, um das Hoch des Vortages zu testen.

Dies löst den Einstieg aus. Sobald der Trade aufgenommen wurde, werden Sie feststellen, dass sich der Preis in die richtige Richtung bewegt. Wir verschieben die Position schnell, um die Gewinnschwelle zu erreichen. Während das erste Ziel erfasst wird, verfolgen wir die Stopps, bis die Märkte den Handel einstellen.

Die oben abgebildete Breakout-Anzeige ist einfach zu bedienen. Neben dem gleitenden Durchschnitt können Sie auch technische Oszillatoren oder andere Indikatoren verwenden, die Ihnen helfen, besser zu handeln.

Sie können auch mit den Bollinger-Bändern oder anderen Kanalanzeigen experimentieren und diese neben der MT4-Breakout-Anzeige verwenden.

Der MT4 Breakout-Indikator Fazit

Zusammenfassend ist der MT4-Breakout-Indikator ein benutzerdefinierter technischer Indikator, mit dem Sie die Einstellungen anpassen können. Seine hauptsächliche Verwendung besteht darin, die Bereiche des Hochs und des Tiefs zu zeichnen, die gebildet werden.

Abhängig davon, ob Ihr Broker GMT oder GMT + 2 oder GMT + 3 ist, können Sie die Einstellungen der MT4-Breakout-Anzeige anpassen. Nachdem die Boxen eingerichtet wurden, können Sie warten, bis die Preisaktion aus dem Bereich ausbricht.

Das Breakout-Level bietet Ihnen potenziell Handelsmöglichkeiten. Es wird empfohlen, den MT4-Breakout-Indikator nicht isoliert zu verwenden, da dies zu falschen Signalen führen kann. Daher sollten Sie diesen Indikator zusammen mit anderen technischen Indikatoren verwenden, die die Preisaktion für Sie validieren können.

Dieser einfache Handelsindikator wird idealerweise nur für den kurzfristigen Handel verwendet. Es funktioniert am besten in Zeitrahmen von 1 Stunde bis niedriger. Für Daytrader kann dies ein nützliches Instrument sein, da es ihnen potenzielle Handelschancen auf Intraday-Basis aufzeigt.

In Kombination mit anderen technischen Indikatoren können Sie mit dem Breakout-Indikator den volatilitätsbedingten Breakout erfassen, der auf dem Markt für solche Muster typisch ist.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    Zuverlassiger Broker!

Like this post? Please share to your friends:
Wie man in Binäre Optionen investiert
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: