FIBO Group Erfahrungen 2020 überzeugende Spreads

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    Zuverlassiger Broker!

FIBO Group Erfahrungen 2020: Broker überzeut mit Spreads ab 0 Pips

Die FIBO Group Holdings Limited existiert seit 1998, sitzt auf Zypern und wird von der staatlichen Finanzaufsichtsbehörde CySEC reguliert. Der Broker bietet den CFD- und Forex-Handel an. Die FIBO Group steht für attraktive Leistungen und Konditionen. Dabei erweisen sich nicht nur niedrige Spreads zwischen An- und Verkauf als Pluspunkt.

Das Angebot des Brokers beschränkt sich nicht nur auf den deutschen Markt. Die Webseite ist mit einer Sprachenauswahl versehen, sodass auch Trader aus Spanien und weiteren Ländern eine Informationseinholung bezüglich des Angebots des Brokers über die Webseite einholen können. Im folgenden Artikel sollen unsere FIBO Group Erfahrungen zum Angebot dargestellt werden, sodass sich interessierte Trader einen Überblick über relevante Fakten verschaffen können.

  • Sitz auf Zypern
  • MetaTrader 4, MetaTrader 5 und cTrader
  • Mindesteinzahlung 0 USD
  • 42 Währungspaare zur Auswahl
  • Spreads ab 0 Punkte
  • Gold und Silber

Allgemeiner Risikohinweis: Die Finanzprodukte des Unternehmens sind mit einem hohen Risiko
verbunden und können zum Verlust des investierten Kapitals führen. Sie sollten nie mehr
Geld investieren, als Sie zu verlieren bereit sind.

  • Schnelle Kontoeröffnung
  • Mobiler Handel möglich
  • Über 3000 handelbare Finanzinstrumente

FIBO Group im Überblick

Brokername FIBO Group Website besuchen de.fibogroup.eu Broker Art Marketmaker / STP / NDD Gründungsjahr 1998 Hauptsitz Zypern Reguliert von CySEC Konto Währungen EUR/GBP Konto ab 300 € Zahlungsmethoden Banküberweisung, Kreditkarte, Neteller, Webmoney, OKPay Max. Hebel 1:30 Margin 3,33% Spread auf Majors – Handelsgebühren Spread min. Transaktiongröße 0.01 Lot Anzahl Währungspaare 48 weitere Finanzinstrumente Forex, CFDs auf Spot-Metalle und Indizes Handelsplattformen MetaTrader 4, MetaTrader 5, cTrader Mobile Trading ja Bonus nein Demo Konto ja Sprachen deutsch, englisch Support E-Mail, Telefon, Live-Chat Deutscher Support ja

FIBO Group Test – Handelsangebot

Der Forex-Handel ist beim Broker FIBO Group mit 42 ausgesuchten Währungspaaren möglich. In unserem FIBO Group Test können wir feststellen, dass hierbei Spreads ab 0 Punkten aufgezeigt sind, was sich als positiv für Trader erweist. Der minimale Hebel beträgt 1:1 und der aufgeführte Maximalhebel für den Forex-Handel bei FIBO Group liegt bei 1:400. Das Setzen von Limit Orders ist zudem für Trader zu realisieren. Mit „Trading Idea“ bietet der Broker eine Gemeinschaft für Trader an, über die beispielsweise ein Austausch über die aktuelle Marktsituation erfolgen kann. Über die Umstel Plattform können Realtime-Kurse für mehr als 7.000 Finanzinstrumente eingesehen werden.

Darüber hinaus können Trader CFDs auf die Rohstoffe Gold und Silber handeln. Dabei werden niedrige Spreads zwischen An- und Verkauf aufgezeigt. Der minimale Hebel liegt bei 1:50, wobei ein Maximalhebel von bis zu 1:200 genutzt werden kann. Hier sollten Trader stets die Risiken bedenken, die mit dem Handel mit Hebel einhergehen. Trader können für den Handel kurze als auch lange Positionen eröffnen.

Fazit: Wer den Forex-Handel über den Broker umsetzen möchte, kann dazu aus 42 Währungspaaren wählen. Dazu ist noch der CFD-Handel auf Gold und Silber möglich. Beim Forex-Handel beläuft sich der maximale Hebel auf 1:400 und beim Handel mit CFDs auf 1:200.

Die Webseite der FIBO Group

Handelsplattformen – Handel auch per App

Für den Online Handel stellt der Broker nicht nur die bekannte Handelsplattform MetaTrader 4 bereit. Zudem ist die leistungsstarke Handelssoftware MetaTrader 5 aufgeführt. Der MetaTrader 4 bietet seinen Nutzern eine schnelle Ausführung. Beide Handelsplattformen zeichnen sich durch eine leichte Bedienbarkeit aus, sodass auch Anfänger einen bequemen Einstieg in den Handel finden dürften. Für welche Handelsplattform sich der Trader letztendlich entscheidet, hängt von den individuellen Anforderungen ab.

Ebenfalls im Angebot des Brokers aufgezeigt, ist der cTrader, wie sich in unseren FIBO Group im Test zeigte. Für den automatischen Handel steht Myfxbook Autotrade zur Verfügung. Die Vorgehensweise von Tradern mit erfolgreichen Strategien kann über die AutoTrade Plattform kopiert werden. Darüber hinaus können Trader die Trading-App für MetaTrader 4 kostenlos herunterladen. Der Handel über die App zeigt viele Vorteile auf, dazu zählen die technische Analyse und die einfach zu bedienende Benutzeroberfläche. Der Zugriff auf wichtige Funktionen des Handelskontos kann über die App von unterwegs aus getätigt werden. Die App ist für mobile Endgeräte mit Android- oder iOS-System verfügbar.

Fazit: In unserem FIBO Group Erfahrungsbericht präsentierte sich die Auswahl an Handelsplattformen als praktisch. Auch die Trading-App zeigt sich für den Handel als hilfreich. Je nach Anforderung an den Handel können sich Trader für die passende Handelsplattform für den Forex- und CFD-Handel entscheiden.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    Zuverlassiger Broker!

Jetzt zum Forex & CFD Broker des Monats XTB!

FIBO Group Erfahrungen – Kontoeröffnung

Wer ein Konto bei FIBO Group eröffnen möchte, findet das zugehörige Formular über die Webseite des Brokers. Zunächst sind lediglich wenige Eingaben erforderlich. Wie sich in unserem FIBO Group Erfahrungen zeigte, sind die Angaben von Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Handynummer zum vollständigen Ausfüllen des Formulars nötig. Es zudem erforderlich die E-Mail-Adresse zu bestätigen und eine Legitimation durchzuführen. Das Handelskonto wird in einer Basiswährung geführt, dazu können Kunden aus den folgenden Währungen wählen

Der Broker gibt keine Mindesteinzahlung für das Handelskonto vor. Es werden verschiedene Kontoarten aufgezeigt. In unserem FIBO Group Testbericht möchten wir daher anführen, dass eine Mindesteinzahlung von 500 US-Dollar für die Kontoart MT5 NDD aufgeführt wird. Zudem zeigen sich Leistungen, wie Anzahl der Währungspaare, Kontowährung und Leverage je nach Kontoart verschieden.

Fazit: Über die Webseite des Brokers können Trader das Formular zur Kontoeröffnung bequem online ausfüllen. Dazu sind zunächst nur wenige Angaben erforderlich. Darüber hinaus ist eine Legitimation umzusetzen. Es stehen verschiedene Währungen zur Auswahl, aus denen die gewünschte Basiswährung für das Handelskonto ausgewählt werden kann.

In nur wenigen Schritten zum FIBO Group Live-Konto

Ein- und Auszahlungen – Zahlungsmethoden

Um unnötige Gebühren zu vermeiden, sollten sich Trader auch mit den jeweiligen Konditionen für Ein- und Auszahlungen auseinandersetzen. Wie sich in unseren FIBO Group Test herausstellte, bietet der Broker verschiedene Zahlungsmethoden an. Je nach gewählter Zahlungsart kann die Dauer bis zur Gutschrift variieren. Es sind Einzahlungen per Kreditkarte möglich. Dabei zeigt sich die Kreditkarte als beliebte Wahl, da der Geldtransfer mit dieser Zahlungsart sicher und schnell umgesetzt werden kann. Des Weiteren sind die folgenden Zahlungsmethoden aufgeführt

Bei der Zahlungsmethode Banküberweisung sollten Trader bedenken, dass auch über das entsprechende Bankinstitut Gebühren erhoben werden können. Diese sollten im Vorfeld abgeklärt werden. Wobei Einzahlungen per Kreditkarte zeitnah verbucht werden. Bei Einzahlungen per Banküberweisung sollten 2 bis 5 Geschäftstage bis zur Gutschrift einkalkuliert werden. Trader, die das Handelskonto rasch mit zusätzlichem Guthaben für den Handel bestücken möchten, können dazu auch die aufgeführten e-Wallets, wie Neteller nutzen. Zudem können Gebühren entstehen, die sich nach der gewählten Zahlungsmethode richten. Für Auszahlungen vom Handelskonto per OKPAY werden beispielsweise 0,5 %, aber maximal 2,99 Euro fällig.

Jetzt zum Forex & CFD Broker des Monats XTB!

Fazit: Trader können zwischen verschiedenen Zahlungsmethoden für Ein- und Auszahlungen wählen. Dabei stehen nicht nur Zahlungsarten wie Kreditkarte und Banküberweisung bereit. Auch e-Wallets wie Neteller und WebMoney stehen zur Verfügung. Dabei erweisen sich Zahlungen per Kreditkarte oder Neteller als zeitnah gutgeschrieben. Bei Banküberweisungen sollten Trader eine gewisse Dauer bis zur Gutschrift mit einplanen.

Einige der Einzahlungsoptionen bei der FIBO Group

Demokonto und Kundenservice

In unserem FIBO Group Testbericht möchten wir auch auf den Kundenservice eingehen. Zunächst fällt hierbei auf, dass ein Live-Chat angeboten wird. Diese Funktion zum Chatten mit dem Kundensupport erweist sich als praktisch für Trader und ist über die Webseite des Brokers nutzbar. Zudem kann über die entsprechende Funktion ein Rückruf angefordert werden. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, per E-Mail oder Fax Kontakt mit dem Kundensupport aufzunehmen. Wer den direkten Kontakt per Telefon bevorzugt, findet hierzu eine Hotline. Die Servicezeiten sind von montags bis freitags von 09:00 bis 18:00 Uhr aufgeführt. Wer sich über die Leistungen und Konditionen des Brokers erkundigen möchte, findet auf der Webseite leider nur eine begrenzte Darstellung der Handelsbedingungen vor.

Über den Broker ist es nicht nur möglich, ein Live-Konto zu eröffnen. Wer den Handel zunächst ausprobieren möchte und das, ohne ein finanzielles Risiko einzugehen, kann dies über das Demokonto umsetzen. Die Kontoeröffnung für den Demo-Account erfolgt über das entsprechende Formular auf der Webseite. Die Nutzung erweist sich als sinnvoll, da über das Demokonto mit virtuellen Beträgen gehandelt wird, sodass Trader die Funktionen der Handelsplattform und den Ablauf selbst testen können. Auch zum Erarbeiten einer Strategie für den Handel kann das Demokonto genutzt werden. Daher können sowohl Einsteiger als auch erfahrene Trader profitieren.

Fazit: Bei unserem FIBO Group im Test zeigte sich, dass der Kundensupport über verschiedene Wege kontaktiert werden kann. Dazu zählen E-Mail-Kontakt, Live-Chat und Fax. Aber auch per Hotline kann der Kontakt hergestellt werden. Zudem können Trader einen Rückruf anfordern. Zu den Leistungen des Brokers gehört ein Demokonto, das unkompliziert eröffnet werden kann. Der Handel über das Demokonto präsentiert sowohl für Einsteiger als auch für Profis Vorteile auf. Es wird mit virtuellen Guthaben gehandelt.

Jetzt zum Forex & CFD Broker des Monats XTB!

Fragen und Antworten zum Angebot

Wie sich in unseren FIBO Group Erfahrungen erwies, ist die Kenntniserweiterung für Trader ein wichtiger Punkt. Das Wissen über den Finanzmarkt zu erweitern, kann den Handel positiv unterstützen. Doch hält der Broker FIBO Group hierzu Leistungen bereit? Diese und weitere Fragen führen wir im Folgenden auf.

Zeigt der Broker ein Bildungsangebot auf?

Über die Webseite können sich interessierte Trader zu Webinaren anmelden. Zudem sind relevante Nachrichten zum Marktgeschehen aufgezeigt. Wie sich in unserem FIBO Group Test zeigte, waren keine eBooks zur Informationseinholung oder Video-Seminare aufgezeigt. Im Vergleich mit den Bildungsangeboten verschiedener anderer Broker präsentieren sich die Leistungen von FIBO Group in diesem Bereich eher im Mittelfeld.

Konnte FIBO Group bereits Auszeichnungen erringen?

In diesem Bereich konnte der Broker bereits mehrfach punkten. Dabei konnte dieser Auszeichnungen, wie „best standard forex broker“ bei den Forex Expo Awards 2020 erringen. Ebenfalls bei den Forex Expo Awards 2020 konnte der Broker die Auszeichnung „best analytic support service“ erreichen. Zudem zeigen weitere Auszeichnungen aus den vergangenen Jahren die überzeugenden Leistungen des Brokers in verschiedenen Bereichen auf.

Wie sind die Kundengelder geschützt?

Der Schutz der Kundengelder ist ein wichtiger Aspekt bei der Brokerwahl. Die Absicherung der Kundengelder ist bei FIBO Group bis zu einem Betrag von 20.000 Euro je Kunde gegeben. Der Broker ist Mitglied Investor Compensation Fund (ICF). Die Regulierung findet durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde Cyprus Securities and Exchange Commission statt. Sowohl die Regulierung als auch die Einlagensicherung sprechen für ein seriöses Angebot.

Die FIBO Group wird von der CySEC reguliert

Jetzt direkt zu FIBO Group und ein Handelskonto eröffnen

Unser Fazit aus dem FIBO Group Testbericht

In unserem FIBO Group Erfahrungsbericht zeigten sich die aufgeführten Spreads als überzeugend. Dabei stehen für den Forex-Handel Spreads ab 0 Punkten bereit. Es können bis zu 42 Währungspaare gehandelt werden. Wobei es hierbei auf die Wahl der Kontoart ankommt. Darüber hinaus ist das Trading mit Gold und Silber möglich. Hierbei liegt der maximale Hebel bei 1:200 und die Handelskosten für die genannten Rohstoffe liegen bei 5 US-Dollar pro Kontrakt. Ohne Mindesteinzahlung kann das Handelskonto sofort verwendet werden. Die Eröffnung des Live-Kontos und auch des Demokontos gestaltet sich jeweils unkompliziert. Als Basiswährung für das Handelskonto können Trader aus verschiedenen Währungen wählen.

Auch im Bereich der Handelsplattformen zeigt der Broker attraktive Möglichkeiten auf, sodass Trader die passende Wahl treffen können. Neben dem MetaTrader 4 und Meta Trader 5 steht ebenfalls der cTrader zum Handel bereit. Eine kostenlose Trading-App zum MetaTrader 4 kann für mobile Endgeräte mit Android- oder iOS-System heruntergeladen werden. Der Kundensupport kann bequem über die Chat-Funktion kontaktiert werden. Aber auch Kontaktmöglichkeiten, wie Hotline, E-Mail-Kontakt und Rückruf können genutzt werden. Im Bereich von Schulungsmöglichkeiten zeigen sich die Leistungen des Brokers vergleichsweise im Mittelfeld. Die Informationen auf der Webseite könnten in einigen Punkten umfassender dargestellt werden. Auch eine sorgfältigere Übersetzung der Informationen auf der Webseite ins Deutsche wäre wünschenswert.

  1. Keine Mindesteinzahlung erforderlich
  2. 42 Währungspaare zur Auswahl
  3. Spreads ab 0 Punkte
  4. Mobiler Handel via App
  5. Demokonto vorhanden
  1. Maximaler Hebel: 1:200
  2. Je nach Zahlungsart Gebühren für Ein- und Auszahlungen

Wie sehen Ihre Erfahrungen mit FIBO Group aus?

Sie haben schon erste Trades beim Broker gesetzt? Für andere Trader ist es hilfreich, Erfahrungen über das Angebot von der FIBO Group aus erster Hand zu erhalten. Wenn Sie die Konditionen und Leistungen des zypriotischen Brokers bereits selbst unter die Lupe genommen haben, dann freuen wir uns auf Ihre Erfahrungsberichte. Eine umfassende Informationseinholung ist bei der Brokerwahl wichtig, um den richtigen Broker ausfindig zu machen. Teilen Sie Ihre Meinung zum Angebot!

FIBO Group Erfahrungen 2020 » Broker Test & Erfahrungsbericht!

Im folgenden Artikel stellen wir unsere FIBO Group Erfahrungen dar, sodass sich interessierte Trader über das umfassende Angebot des Forex- und CFD-Brokers informieren können. Es stehen 42 Währungspaare für den Handel bereit, dazu sind attraktive Spreads aufgezeigt. Zudem ist der Handel mit Gold und Silber über den Broker möglich. Für den Broker spricht zunächst die langjährige Marktzugehörigkeit, die schon seit dem Jahr 1998 besteht. Die FIBO Group firmiert auf Zypern unterhält jedoch auch ein Büro in München.

Zentrale Fakten zum zypriotischen Broker FIBO Group

  • Hauptsitz auf Zypern
  • reguliert durch die CySEC
  • Mindesteinzahlung ab 0 US-Dollar
  • 42 Währungspaare
  • maximaler Hebel 1:400
  • Handel mit Gold und Silber
  • MetaTrader4, MetaTrader 5 und cTrader
  • Demokonto verfügbar

1.) Wissenswertes zur Kontoeröffnung

Unser FIBO Group Testbericht befasst sich zunächst mit der Kontoeröffnung. Um in den Online-Handel über den Broker FIBO Group einzusteigen, ist die Eröffnung eines Live-Kontos nötig. Dazu können Trader das zugehörige Formular online abrufen und die geforderten Angaben bequem und einfach eintragen. Neben dem vollständigen Namen sind noch eine gültige E-Mail-Adresse und eine Handynummer einzugeben. Die E-Mail-Adresse ist zudem zu bestätigen. Es ist darüber hinaus eine Legitimation durchzuführen, um die Kontoeröffnung abzuschließen.
Das Handelskonto wird in einer zuvor festgelegten Währung geführt. Dazu zeigt der Broker eine Auswahl zwischen den Währungen GBP, EUR und USD auf. Aber auch die Währungen CHF oder RUB können als Basiswährung für das Handelskonto genutzt werden. Wer sein Handelskonto in EUR führen möchte, kann dies beispielsweise bei den Kontoarten MT4 NDD No Commission oder MT5 NDD umsetzen. Der aktive Handel über das Live-Konto kann sofort beginnen denn eine Mindesteinzahlung ist nicht notwendig! Wobei die Mindesteinzahlung für das MT5 NDD Konto 500 US-Dollar beträgt.
Fazit: Das Formular zur Registrierung ist über die Webseite abrufbar und ist nach wenigen Angaben vollständig ausgefüllt. Innerhalb der Abwicklung zur Kontoeröffnung ist zudem eine Legitimation erforderlich. Es stehen verschiedene Währungen zur Auswahl, sodass sich Trader für die passende Basiswährung für das Handelskonto entscheiden können. Die Mindesteinlage für das Handelskonto beträgt 0 US-Dollar. Diese ist zu leisten, bevor der Handel beginnt.

2.) Welche Handelsplattformen werden aufgezeigt?

Der Online-Broker FIBO Group bietet seinen Kunden eine attraktive Auswahl zwischen verschiedenen Trading-Plattformen. Wie sich in unserem FIBO Group im Test herausstellte, kann der cTrader für den Handel auf den Devisenmärkten genutzt werden. dabei ist diese professionelle Plattform für Anfänger und Profis geeignet. Die Bedienbarkeit erweist sich als unkompliziert und zudem ist die Handelsplattform in 14 Sprachen verfügbar. Darüber hinaus sind auch MetaTrader 4 und MetaTrader 5 aufgeführt. Wobei Trader auch hier von einer ansprechenden Anzahl an Tools und Indikatoren für die technische Analyse profitieren können.
Auch der automatische Handel über die AutoTrade Plattform kann genutzt werden. Wer wenig Zeit für den Handel aufbringen kann, kann diese Möglichkeit wahrnehmen, um Strategien von erfahrenen Tradern zu kopieren. Des Weiteren möchten wir ebenfalls in unserem FIBO Group Erfahrungsbericht aufführen, dass die Nutzung einer Trading-App möglich ist. Diese steht zum kostenlosen Download bei Google Play oder im App Store bereit, und zwar für die entsprechenden mobilen Endgeräte mit iOS- oder Android-System. Über die Trading-App ist es für Trader möglich, den Handel auch von unterwegs aus durchzuführen. Das Handelskonto und wichtige Indikatoren können über die App eingesehen werden.
Fazit: Bei der Wahl der passenden Trading-Plattform, die zu den eigenen Anforderungen an den Handel passt, können sich Trader beim Broker FIBO Group zwischen den Plattformen MetaTrader 4, MetaTrader 5 und cTrader entscheiden. Zudem ist auch der automatische Handel über die AutoTrade Plattform möglich. Trading-Apps bringen viele Vorteile mit sich. So können Trader auch beim Handel über den Broker von dieser Möglichkeit profitieren. Die App kann kostenlos heruntergeladen werden und ist für mobile Endgeräte mit iOS- oder Android-System ausgelegt.

Die Handelsplattformen bei FIBO Group im Überblick

3.) Wie kann der Kundensupport kontaktiert werden?

Der Erreichbarkeit des Kundensupports ist sicherlich auch ein wissenswerter Punkt, sodass wir diesen in unserem FIBO Group Test aufgegriffen haben. Das Angebot des Brokers kann im Vorfeld über dessen Webseite eingesehen werden. Die Webseite von FIBO Group ist mit einer Sprachenauswahl versehen, darunter auch Deutsch und Spanisch. Insgesamt wirkt die Webseite übersichtlich aufgebaut. Jedoch könnten die vorliegenden Informationen in einigen Bereichen umfassender dargestellt werden. Eine Auflistung der handelbaren Basiswerte wäre hilfreich für Trader. In Sachen Erreichbarkeit zeigt der Broker verschiedene Kanäle zur Kontaktaufnahme auf, darunter

Zudem ist eine Hotline verfügbar, sodass Kunden Fragen direkt anbringen können. Die Servicezeiten sind unter der Woche von montags bis freitags von 09:00 bis 18:00 Uhr aufgezeigt. Darüber hinaus ist über die Webseite die Live-Chat Funktion nutzbar. Auch die Option einen Rückruf anzufordern, ist gegeben. Trader, die sich weiterbilden möchten, können dies über die angebotenen Webinare umsetzen. Die Möglichkeit über eBooks oder Video-Seminare zusätzliches Wissen rund um den Handel zu erlangen, war bei unseren FIBO Group Erfahrungen aktuell nicht ersichtlich.

Fazit: Der Kundensupport des Brokers ist gut erreichbar, sodass Kunden Anliegen unkompliziert klären können. Dabei sind Kontaktwege, wie Hotline, Live-Chat, E-Mail-Kontakt und weitere aufgeführt. Die Servicezeiten sind von Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr. Trader können sich zu Webinaren anmelden, um das Wissen über den Handel zu erweitern.

Die FIBO Group verfügt über ein Büro in München

4.) FIBO Group Erfahrungen zu Ein- und Auszahlungen

Trader sollten sich im Vorfeld informieren, welche Zahlungsmethoden der Broker für Ein- und Auszahlungen akzeptiert. In unserem FIBO Group im Test zeigte sich, dass verschiedene eWallets für Zahlungen genutzt werden können. Dabei sind eWallets gerade dann eine praktische Wahl, wenn eine Einzahlung möglichst schnell auf dem Handelskonto gutgeschrieben werden soll. Auch Auszahlungen verlaufen mit eWallets zeitnah. Der Broker akzeptiert die beliebte Zahlungsmethode Neteller. Wobei hier im Bereich der Auszahlungen die Gebühr von 1,9 % bedacht werden sollte. Zudem können die folgenden Zahlungsmethoden genutzt werden

Darüber hinaus ist natürlich auch die Banküberweisung eine Möglichkeit Zahlungen vorzunehmen. Hierbei sollten Trader die Dauer der Überweisung bedenken. Es kann bis zu 5 Geschäftstage bis zur Gutschrift dauern. Ein schneller Geldtransfer auf das Handelskonto kann auch mit der Kreditkarte umgesetzt werden. Dabei werden Kreditkarten, wie MasterCard, VISA und weitere akzeptiert.
Fazit: Der Broker FIBO Group akzeptiert nicht nur die üblichen Zahlungsmethoden wie Banküberweisung und Kreditkarte. Auch verschiedene eWallets können für Ein- und Auszahlungen genutzt werden, dazu zählen Neteller und WebMoney. Dabei sollten Trader die Dauer bis zur Gutschrift beachten, die sich bei den genannten Zahlungsarten mitunter unterscheiden kann. Zudem sind mögliche Gebühren abzuklären.

FIBO Group Ratgeber:

5.) FIBO Group Test – Mindesteinzahlung ab 0 US-Dollar

Die aufgezeigte Mindesteinzahlung bewegt sich im Vergleich mit anderen Brokern im Mittelfeld. Aber auch für Einsteiger dürfte die Höhe der Mindesteinzahlung zu meistern sein. In unserem FIBO Group Test zeigte sich, dass die Mindesteinlage für die aufgezeigten Kontoarten bis auf das MT5 NDD Konto gilt. Je nach Anforderungen an den Handel können Trader das Handelskonto mit einem entsprechend hohen Guthaben bestücken. Anfänger steigen häufig verhalten in den Handel ein, sodass zunächst Trades mit geringem Einsatz in Frage kommen. Für den Forex-Handel hält der Broker eine Auswahl von bis zu 42 Währungspaaren bereit. Wobei sich die Anzahl der handelbaren Währungspaare auch nach der gewählten Kontoart richtet.
Ebenfalls zeigt sich der mögliche Maximalhebel von 1:400 nicht bei allen Kontoarten verfügbar. Die Spreads sind ab attraktiven 0 Punkten realisierbar. Es besteht die Möglichkeit, Limit Orders und Take Profit auszuführen. Beim Handel von Silber und Gold liegt der Hebel zwischen 1:50 und 1:200. Die Spreads zeigen sich hier zwischen An- und Verkauf ebenfalls überzeugend niedrig. Wobei Trader die Hebelwirkung nicht unterschätzen sollten, da hierdurch auch hohe Verluste, die über den eingesetzten Betrag hinausgehen, eintreten können.
Fazit: Die Mindesteinzahlung von 0 US-Dollar ist vergleichsweise niedrig. Für den Forex-Handel ist ein Hebel von bis zu 1:400 aufgeführt. Der Handel mit Gold und Silber ist zu einem maximalen Hebel von 1:200 möglich. Die Spreads zeigen sich attraktiv.

Einige der Einzahlungsmethoden bei der FIBO Group im Überblick

6.) Demokonto nutzen und Erfahrungen sammeln

Die Nutzung eines Demokontos ist nicht nur für Einsteiger zu empfehlen, auch erfahrene Trader über diese Möglichkeit Strategien für den Handel optimieren. In unserem FIBO Group Test zeigte sich, dass der Broker ein Demokonto anbietet, dass dazu genutzt werden, kann die verschiedenen Funktionen der Handelsplattform auszutesten. Über das Live-Konto erfolgt der Handel mit Echtgeld, sodass Trader Chancen und Risiken gleichermaßen abwägen sollten. Wer über das Demokonto handelt, tut dies mit virtuellem Guthaben. So entstehen für Trader keine finanziellen Risiken. Trader, die das Demokonto nutzen möchten, finden das Formular zur Registrierung über die Webseite des Brokers. Zunächst sind die folgenden Angaben vollständig zu erbringen

Es zeigt sich positiv, dass der Broker ein Demokonto anbietet. Einsteiger können sich einen ersten Eindruck verschaffen und Erfahrungen sammeln. Der richtige Umgang mit den Funktionen der Plattform ist beim Handel mit Echtgeld nötig, um möglichst schnell auf Marktgeschehnisse reagieren zu können. Insgesamt können Trader von der Nutzung profitieren.
Fazit: Der Broker FIBO Group führt ein Demokonto auf, das für Einsteiger und Profis zahlreiche Vorteile mit sich bringt. Wer das Demokonto nutzen möchte, kann sich bequem über das entsprechende Online-Formular anmelden. Dazu sind nur wenige Angaben erforderlich. Trader können Strategien erweitern und die Funktionen der Handelsplattform austesten. Der Handel erfolgt mit virtuellen Beträgen, sodass für Trader kein finanzielles Risiko entsteht.

In nur wenigen Schritten zum FIBO Group Demokonto

7.) Regulierter Broker FIBO Group

In unseren FIBO Group Erfahrungen erwies sich, dass der Broker bereits seit dem Jahr 1998 am Markt tätig ist. Bei der Informationseinholung über einen Broker ist die Regulierung ein relevantes Kriterium, das für einen seriösen Broker spricht. Die FIBO Group unterhält den Hauptsitz auf Zypern und wird von der dortigen Finanzaufsichtsbehörde der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert. Die CySEC ist eine bekannte Regulierungsbehörde. Die Kontrollen der Regulierungsbehörde schafft für Trader mehr Sicherheit.
Zudem ist der Schutz der Kundengelder bei der Brokerwahl wichtig. Die Kundengelder sind je Kunde mit einem Betrag von bis zu 20.000 Euro abgesichert. Die Qualität des Angebots des Brokers können Trader auch den Auszeichnungen erkennen, die der Broker über die Jahre erringen konnte. Dabei konnte die Auszeichnung „best standard forex broker“ bei den Forex Expo Awards 2020 erzielt werden. Auch Auszeichnungen, die in den Vorjahren erzielt wurden, sind auf der Webseite aufgeführt, sodass sich Trader ein umfassendes Bild machen können.

Fazit: Die Regulierung ist ein relevantes Kriterium, auf das Trader achten sollten. Der Forex– und CFD-Broker FIBO Group wird durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert. Der Hauptsitz des Brokers befindet sich auf Zypern. Zudem führt der Broker ein Büro in München. Die Kundengelder sind bis zu einem Betrag in Höhe von 20.000 Euro pro Kunde abgesichert. Es liegen Auszeichnungen vor, die der Broker in den vergangenen Jahren für sich gewinnen konnte, was für ein kundenfreundliches Angebot spricht.

FIBO Group ist CySEC-reguliert

8.) Fazit zum Broker FIBO Group und seinen Leistungen

Wie sich in unserem FIBO Group Testbericht darstellt, bietet der Broker eine Auswahl von 42 Währungspaaren. Für den handel wird ein Hebel von 1:1 bis 1:400 aufgeführt. Die Spreads präsentieren sich ab 0 Punkten, was sich für Trader als vorteilig erweist. Zudem ist der Handel mit Silber und Gold möglich. Dazu sind ein Maximalhebel von 1:200 und niedrige Spreads zwischen An- und Verkauf möglich. Es besteht die Möglichkeit, den MetaTrader 4 oder MetaTrader 5 für den Online-Handel zu nutzen. Zudem ist der cTrader verfügbar. Die Kontoeröffnung kann ohne großen Aufwand abgeschlossen werden. Jedoch ist eine Legitimation erforderlich. Die ersten Positionen können umgehend gesetzt werden, denn eine Mindesteinlage nicht nötig! Zum Testen kann das Demokonto verwendet werden.
Weiter zeigten wir in unserem FIBO Group Erfahrungsbericht, dass eine Trading-App zur Verfügung steht, über die von unterwegs aus gehandelt werden kann. Für Ein- und Auszahlungen werden Banküberweisung, Kreditkarte und verschiedene eWallets akzeptiert. Bei Fragen ist der Kundensupport über die Kontaktmöglichkeiten Hotline, E-Mail-Kontakt und Live-Chat zu erreichen. Dazu sind die Servicezeiten zu beachten. Die Webseite verfügt über eine Sprachenauswahl, was sich als positiv bewerten lässt, da darunter auch Deutsch zu finden ist. Jedoch erweisen sich die Übersetzungen stellenweise als nachbesserungsbedürftig. Es stehen Webinare zur Verfügung, zu denen sich Trader bei Interesse anmelden können.

Weiter zu FIBO Group Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

forex broker

We are one of the oldest players on marginal internet-trading market

We have offices in Europe, Central and East Asia

We are generally recognized by our customers and the professional community

FOREX/CFD quotes

Symbol Spread Bid-Ask
EUR/USD 10.4 1.0932 7 —43 1
GBP/USD 66.3 1.2421 4 —87 7
USD/CAD 13.6 1.3949 8 —63 4
USD/JPY 23.5 108.37 7 —61 2
Symbol Spread Bid-Ask
AUD/USD 14.3 0.6344 4 —58 7
EUR/GBP 50.1 0.8758 0 —808 1
EUR/JPY 32.3 118.48 8 —81 1
USD/CHF 26.2 0.9645 3 —71 5

Analytics

The world of trading has no boundaries

Events calendar

Time Period Event Forecast Prev
Day Bank Holiday
Day Bank Holiday
Day Bank Holiday
Day French Bank Holiday
Day Italian Bank Holiday
Day Bank Holiday
Day Bank Holiday
02:50 March M2 Money Stock y/y 3.0%
01:45 March Visitor Arrivals m/m -0.6%
04:30 March NAB Business Confidence -4
04:30 March Trade Balance -43B

Full calendar

A Partner gets a monthly commission for introducing new clients to the Company. The more clients a Partner brings, the higher their activity is and the more trading deals they make, the higher the commission a Partner will receive. Once attracted by a Partner, a client is registered to him for all the time he works with the Company. This is what creates the preconditions for stable growth of a Partner’s commission.

You earn commission on every introduced client for as long as he or she trades with FIBO Group, regardless of whether his or her trades are profitable or not. You always have an opportunity to increase your revenue when you go over to the next level of our progressive scale of commission.

You don’t have to be a legal entity with an office and personnel. We don’t care about your education, experience and place of living. Also, this activity doesn’t require you to make an initial investment; you just need a computer and Internet access. Are you familiar with the Forex market? Do you have a background in promotion and sales? Have you got your own web-site? These features are enough to become a successful Partner of our Company.

You will cooperate with FIBO Group – a reliable partner with a flawless reputation. Long-term experience in this business lets us provide services and guarantee them to be of a high class standard.

We are ready to help you with advertising or marketing policy for proper promotion of our services. We provide top-end informational, analytical and marketing support, allowing our partners to carry on successful advertising campaigns.

  • Trading in your browser
  • Compatibility with any operating system (Windows, Mac OS, Linux)
  • One Click Trading
  • Trading history
  • 30 indicators for technical analysis
  • Graphic objects (lines, arrows, text and text labels)
  • Trading operations of any kind
  • Real-time quotes in Market Watch
  • 9 time frames

Web terminal of the popular MetaTrader4 trading platform by MetaQuotes – friendly trading online.

MetaTrader 4 is one of the most popular CFD and FOREX trading platforms in the world. Thousands of traders pay tribute to this user-friendly and useful software.

MetaTrader 4 is provided with an in-built programming language, MQL (MetaQuotes Language 4), allowing a trader to create own indicators and experts, and test them on historical data.

One of the most popular Forex trading platforms is now available on your PC absolutely free of charge.

One of the most popular Forex trading platforms is now available on your Android device absolutely free of charge.

One of the most popular Forex trading platforms is now available on your iPhone and iPad device absolutely free of charge.

cTrader platform provides access to trading on the currency exchange markets using the NDD (No Dealing Desk) technology for professional traders and for newbies as well. It allows users to trade with the international banks directly, avoiding any intermediaries in the live trading atmosphere.

Easily adjustable proxy servers allow quick connection from any location, overcoming any barriers. The platform supports 14 languages.

One of the most popular Forex trading platforms is now available on your PC absolutely free of charge.

One of the most popular Forex trading platforms is now available on your Android device absolutely free of charge.

One of the most popular Forex trading platforms is now available on your iPhone and iPad device absolutely free of charge.

MetaTrader 5 platform fully corresponds with the latest international practices of online trading via the NDD (No Dealing Desk) technology. Characteristic features of the NDD technology from FIBO Group are a high speed execution of orders, fixed floating spreads and the commission in the amount of $ 20 per million. In addition, the number of digits after the decimal point has increased from 4 to 5.

One of the most popular Forex trading platforms is now available on your PC absolutely free of charge.

Activity of FIBO Group, Ltd. Company is regulated by the Financial Services Commission ( FSC ) BVI, registration number of the licence: SIBA/L/13/1063. Trading on Forex market implies serious risk including the risk of loss of all the funds invested. Please, take into account that trading on the forex market isn’t suitable for all investors and traders.

FONTEN CORPORATION LIMITED (registered number 94046) is registered in Suite 925a, Block 8/9, Europort, Gibraltar.

Unfortunately the services of the company aren’t provided to residents of Australia, Austria, Belgium, Great Britain, Iraq, North Korea and the USA.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    Zuverlassiger Broker!

Like this post? Please share to your friends:
Wie man in Binäre Optionen investiert
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: